Logo-Gemeinschaftspraxis-KJP

Gemeinschaftspraxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie & Psychosomatik in Hamburg

Kompetente Hilfe in Wandsbek

Dr. med. Tobias Wiencke

Arzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie

 

Seit 1995 niedergelassen als Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie. Zuvor tätig als Oberarzt und stellvertretender Leiter der Kinder- und Jugendpsychiatrie in Wunstorf. Dozent der Akademie für Psychotherapie, Psychosomatik und Psychoanalyse Hamburg (APH).

Arbeitsschwerpunkte:

  • Allgemeine kinder- und jugendpsychiatrische Versorgung
  • Familientherapie
  • Netzwerkarbeit bei sozialen Problemen mit allen Beteiligten wie z.B. Schulen und Schulberatungsdiensten
  • Psychotherapie (mit tiefenpsychologischer Hintergrund)
  • Behandlung von Migranten mit posttraumatischen oder anderen psychischen Erkrankungen

Fremdsprachen:
Englisch, Italienisch

Lebenslauf
Seit 2009 Dozent der APH (Arbeitsgemeinschaft für integrative Psychoanalyse,Psychosomatik und Psychotherapie Hamburg)
Seit 2006 Überörtliche Gemeinschaftspraxis in Altona, Hohenfelde und Wandsbek
2002–2010 Vorsitzender des Berufsverbandes (BKJPP) in Hamburg
1999 Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
Seit 1995 Niedergelassener Arzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapeut in Hamburg-Wandsbek
1995 Zusatztitel Psychotherapie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
1991-1995 Oberarzt und stellvertretender Leiter der Kinder- und Jugendpsychiatrie Wunstorf
1991 Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie
1990 Promotion zum Thema: „Psychosomatische Erkrankungen bei alten Patienten in Allgemeinen Krankenhäusern“
1986-1991 Facharztausbildung im Landeskrankenhaus Wunstorf bei Hannover:
1989 – 1990    Geschlossene psychiatrische Aufnahmestation
1987 – 1989    Jugendstation
1986 – 1987    Kinderstation
1979-1985 Studium der Medizin in Hamburg mit Approbation

Sekretariat

B. Lüdemann
A. Lorenz

Tel. 040-250 50 08

 

 

Die gegebenen Umstände achtend, haben wir folgende Vorsichtsmaßnahmen für Sie vorgesehen:

 

Schutz durch Plexiglasscheiben und Luftreiniger in der Anmeldung, Therapie und Diagnostik. Das gesamte Praxisteam wird wöchentlich mit einem Schnelltest getestet.

Bei Bedarf werden in Absprache Videotermine angeboten.

Der Wartebereich ist zur Zeit nur eingeschränkt nutzbar (maximal 6 Wartende - auf Abstand ist zu achten!

Der Zugang zur Praxis und das Verlassen erfolgt im „Prinzip der Einbahnstraße“. Sie erreichen die Praxis von der Bärenallee aus und verlassen sie über den Parkplatz zum Knutzenweg.

Vor dem Betreten der Praxis, in der Praxis und beim Verlassen achten Sie bitte sorgsam auf den Abstand zu anderen

Das Tragen von medizinischen Masken ist in der Praxis unbedingt erforderlich - ab einem Alter von 5 Jahren. Haben Sie ausnahmsweise keine Maske dabei, sprechen uns im Sekretariat an.

In den Therapieräumen kann das Tragen von Masken entfallen, da ein Schutz durch Plexiglasscheiben, Luftreiniger und umfangreiche Lüftung erfolgt.

Therapeutische Mitarbeiter 

Martina Hüffel

Dipl. Sozialpädagogin, Gestalttherapeutin DVG

  • Einzel- und Gruppentherapie
  • Psychotherapeutische Gruppen
  • Familientherapie und Erziehungsberatung

Akmal Mokamel

Educational Psychology, Kabul

  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • Erziehungsberatung
  • Therapeutische Arbeit mit Migranten
  • Trainierende Gruppenverfahren

Sprachen:
Englisch, Dari, Farsi, Paschtu, Urdu

Juliane Wölfle

Ergotherapeutin

  • Funktionelle Behandlungen für die Bereiche Sozialverhalten
  • Selbstwert, Lernkompetenz, Kontakt- und Beziehungsverhalten
  • Motorische Entwicklung und visuelle Wahrnehmungskompetenz
  • Trainierende Gruppenverfahren